The witcher 3 gtx 1080 ruckler

  • Hallo Leute.


    Hab ein kleines Problem.

    Erstmal mein System:


    -I7 6700k 4.6ghz

    -Asus Maximus Hero viii

    -gskill trident z 3000 cl14

    -Evga gtx 1080 ftw2

    -bx100 500gb

    -dark power pro 11 500w

    -LG 29um68 2560x1080


    Generell spiele ich meine Spiele mit vsync und habe damit auch keine Probleme. Bis auf The witcher 3, welches derzeit auch gerade mein Problem Kind ist. Wenn im Spiel die Frames auf 59,8 Springt, dann spür ich einen kleinen ruckler. Eigentlich müsste dies doch nicht spürbar sein oder erst garnicht soweit runter rutschen. Wenn ich vsync ausschalte, dann komme ich jenseits der 80 Frames ohne jemals auf unter 60 zu fallen.

    Ab und an habe ich auch extreme drops auf bis zu 50fps (nur wenn vsync aktiv)

    Gpu und die kerne der CPU sind nie ausgereizt (gpu bei ca50-70% und CPU 30-60%)

    Temperaturen meiner Komponenten sind auch im grünen Bereich.


    Probiert habe ich schon verdammt viel. Eigentlich alles was ich im Internet finden konnte.

    -In der NVIDIA Systemsteuerung rum gespielt

    -bios zurück gesetzt und Update verpasst

    -Nvidia Treiber Update

    -frisches windows 10 installiert und alle aktuellen Treiber von den oben genannten Komponenten.

    -oc rausgenommen

    -Grafik Einstellung zurück gedreht und auch hier bleibt das Problem bestehen.


    Bin wirklich ratlos und hoffe ihr könnt mir helfen.


    Danke😁

    -i7 6700k @ 4.6 ghz mit 1.3v -Asus Maximus VIII Hero -GSkill Trident Z 3000mhz cl14 -EVGA GTX 1080 FTW2 -Crucial BX 100 500gb-BeQuiet Dark Power Pro 11 550W -Asus Xonar DGX

  • Hallo Daniel.

    Ja habe beides getestet. Ich bin wirklich schon alles durch was ich im Internet finden konnte.

    Ich glaube aber ich habe den Fehler gefunden. Ich habe mal den Intel Turbo im Bios deaktiviert. Nun scheint es sich beruhigt zu haben.

    Ich schau erst einmal.


    Aber mal eine andere Frage, ich höre und lese von so vielen Spielern, dass sie V-sync garnicht verwenden. Das resultiert doch mit Tearing und unruhigen Bild. Oder gibt es V-sync Alternativen (Gsync und Freesync ausgernommen) ?

    -i7 6700k @ 4.6 ghz mit 1.3v -Asus Maximus VIII Hero -GSkill Trident Z 3000mhz cl14 -EVGA GTX 1080 FTW2 -Crucial BX 100 500gb-BeQuiet Dark Power Pro 11 550W -Asus Xonar DGX

  • Okay.

    Habe das gefühl es fühlt sich nicht so smooth an, wenn du verstehst was ich meine

    -i7 6700k @ 4.6 ghz mit 1.3v -Asus Maximus VIII Hero -GSkill Trident Z 3000mhz cl14 -EVGA GTX 1080 FTW2 -Crucial BX 100 500gb-BeQuiet Dark Power Pro 11 550W -Asus Xonar DGX

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chris R. ()

  • Wenn ich es ausstelle hab ich immer Tearing und ich sehe es und es kotzt mich richtig an :(

    Solche ruckler hab ich bei RL aber nicht immer mal ohne und mal mit :/

    Intel :00ae: Core :2122: i7-4790K, Geforce GTX 1080 Palit Super Jetstream, MSI Z97 GAMING 3, 16 GB Corsair DDR3

  • Ich versuche vsync auch immer zu vermeiden. Ausser, dass man vollständige Frames kriegt, hat es halt fast nur Nachteile.

    Würde auf jeden Fall immer erst testen, ob das Tearing im jeweiligen Games wirklich auffällt.


    Zu den Alternativen:

    Ne höhere Frequenz bringt auch was. Seit ich mit 144Hz zocke hab ichs bislang nicht mehr gebraucht.

    Gibt aber Leute, die sehen das da noch, die brauchen noch etwas mehr.


    Hast Du es in witcher mal mit 75Hz ohne vsync probiert? Müsste Dein Monitor ja können.



    Die 80fps müssten übrigens ungefähr passen.

    Die 50-80fps mit vsync dann auch.

  • So Leute, habe mal die Tage getestet und noch einiges probiert. Leider kein Erfolg.


    Mein Monitor kann 75hz nur mit freesync

    -i7 6700k @ 4.6 ghz mit 1.3v -Asus Maximus VIII Hero -GSkill Trident Z 3000mhz cl14 -EVGA GTX 1080 FTW2 -Crucial BX 100 500gb-BeQuiet Dark Power Pro 11 550W -Asus Xonar DGX

  • So ich melde mich noch einmal zurück.

    ich bin einfach mal auf die Idee gekommen die GPU zurück zu Caseking zu schicken mit dem Vermerk auf diese Problematik.

    Schon nach kurzer Zeit habe ich eine nagekneue GTX 1080 bekommen.

    Und ihr werdet es nicht glauben, aber mit der neuen funktioniert alles einwandfrei.

    -i7 6700k @ 4.6 ghz mit 1.3v -Asus Maximus VIII Hero -GSkill Trident Z 3000mhz cl14 -EVGA GTX 1080 FTW2 -Crucial BX 100 500gb-BeQuiet Dark Power Pro 11 550W -Asus Xonar DGX