PC neubau

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ralph Ansel.

  • Shiffty78

    Hat das Label auf Frage geändert
  • Sind beides gute Komponenten. Da du dir ein Z-Mainboard und eine K-CPU rausgesucht hast solltest du am Kühler aber keineswegs sparen wenn du tatsächlich vor hast zu übertakten. Was machst du dann mit deinem PC ? Gaming,Videoschnitt,Streamen?

  • Gute Komponenten.


    https://www.mindfactory.de/sho…f5ec5981e294b5d2557ccf562


    Nicht schlechter aber 100 Euro billiger. Bedenke du brauchst auch RAM dazu da kann es nützlich sein wenn man 100 Euro extra hat :)

    CPU: Ryzen 5 1600 @ 4 GHz

    Mainboard: ASRock B350 Pro 4

    RAM: 8 GB DDR 4 Corsair Vengeance LPX 3000

    GPU: KFA2 GTX 1060 EX OC

    Case: InWin Maelstrom

    PSU: Seasonic M12II Evo

    HDD: 4 TB SeagateSSD: Crucial MX 300 240 GB

    Bastelheini in 74xxx & 71xxx

  • Bevor wir dir auch nur irgendeine Empfehlung aussprechen können, müssen wir dein exaktes Budget kennen und auch wissen, was du mit den Komponenten anstellen möchtest.

  • Habe mir nun die erwähnten Komponenten gekauft und eingebaut.

    Als Grafikkarte nutze ich weiterhin AMD Radeon HD7900.

    Als ram habe ich ddr4 2x8 GB 2133mhz


    Mein Problem ist nun das jedesmal meine Spiele Einfrieren wenn ich spielen möchte.

  • Frieren nur die Spiele ein oder der ganze PC?

    Welches Betriebssystem?

    Mainbaord Treiber alle korrekt installiert?

    Grafiktreiber neu installiert?

    CPU: Ryzen 5 1600 @ 4 GHz

    Mainboard: ASRock B350 Pro 4

    RAM: 8 GB DDR 4 Corsair Vengeance LPX 3000

    GPU: KFA2 GTX 1060 EX OC

    Case: InWin Maelstrom

    PSU: Seasonic M12II Evo

    HDD: 4 TB SeagateSSD: Crucial MX 300 240 GB

    Bastelheini in 74xxx & 71xxx